Informatik

ILTB 2015 in München

Letzte Woche war ich wieder mal auf Informatiklehrer-Fortbildung, dem 8. Informatiklehrerinnen und -lehrertag Bayern, diesmal in München, organisiert von der TU und der Gesellschaft für Informatik. Konferenz-WLAN gibt es inzwischen immer, offizielle Hashtags noch nicht. Ich war der einzige, der es mal mit #iltb2015 versucht hat. Das ist okay: erstens sind Informatiklehrer keine großen Twitterer, […]

Standard
Informatik

Wer ist wichtig in einem Netz?

graph_zentralitaet

In der 11. Klasse beschäftigen sich Schüler in Informatik mit Graphen. Keine Funktionsgraphen, wie man sie aus der Mathematik kennt, sondern Graphen, die aus einem Haufen Knoten bestehen, die durch einen Haufen Kanten mehr oder weniger miteinander verbunden sind. Es geht dabei vor allem darum, Situationen mit Graphen zu modellieren (also: Textaufgaben), und dieses Modell […]

Standard
Informatik

Recht auf Verschlüsselung

Jetzt auch unser Innenminister: deutsche Sicherheitsbehörderung müssen – so sein Wunsch – verschlüsselte Kommunikation lesen dürfen. Ähnliche Forderungen hat der englische Premierminister Cameron vor ihm gestellt, und auch der amerikanische Präsident Obama. Dienste wie WhatsApp sollen keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung anbieten dürfen, ohne dass die Regierung (will heißen: alle Regierungen) eine Hintertür dazu kriegen. In der letzten […]

Standard
Informatik

Fachsprache und Fehlvorstellungen

Felder1

Gestern entwickelte sich eine kurze Diskussion bei Twitter, angestißen durch die Frage, wie schlimm es ist, wenn man als Informatiker oder Informatiklehrer “Ordner” statt “Verzeichnis” sagt. (Was heißt schon Diskussion? Für mich funktioniert das auf Twitter nicht. Da gibt man Meinungen von sich, im besten Fall prägnant und pointiert, und bald bestehen die 140 Zeichen […]

Standard