Tanzkurs Zwo

Erfreuliches aus der Schule: Diesen Montag waren 42 Achtklässler in ihrer ersten Tanzstunde, und heute haben sie mir gesagt, dass es ihnen gefallen hat. Drei Tänze hätten sie schon gelernt, Blues, Disco-Fox und langsamen Walzer, und auch das mit dem Partnerwechseln (immerhin stammen die Schüler aus drei verschiedenen Klassen) hat geklappt.

Ganz schön heiß hier

Ich hab mich lang nicht mehr so gefreut: Letzte Woche war die Abschlussparty des Tanzkurses der Klasse 8d im Brucker Tanzstudio in der Hasenheide. Und es war toll. In der Mitte eine große Tanzfläche, Parkett; darüber bunte Lichter. An einem Ende davon die Schüler: Fesch. Am anderen die Eltern: Auch fesch. Ich hätte doch den grauen Anzug und das rote Hemd nehmen sollen, denn mit dem S‑Bahn-zerknitterten hellen Leinenanzug war ich eindeutig underdressed – und das mir, wo ich mich so gern aufbrezl. Getroffen haben sich die Parteien in der Mitte des Saales, und das war das Schöne: Eltern tanzten …