Ich sag’s nicht oft genug, das Web ist so schön

Insbesondere Youtube. Ich kommentiere da zwar nicht mehr, seit Google damals etc., aber ich finde es wundervoll, einfach so nach Filmschnipseln suchen zu können, auf die man gerade Lust hat, und sich dann davon zu anderen Schnipseln treiben zu lassen. Nichts gegen süße Tiervideos, aber bei mir sind es Tänze. Angefangen habe ich bei dieser Nummer von Eleanor Powell und Fred Astaire (die ich schon mal verlinkt habe, aber ich seh sie einfach zu gern). Hier nur die Kurzfassung, die kürzere zweite Hälfte:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Gedichte liest man und erfreut sich daran, Tanzvideos ebenso. Aber dann macht es schon auch Vergnügen, sich so ein Gedicht genauer anzuschauen, wie das funktioniert und wie es sich von anderen Gedichten unterscheidet, und was diesen Tanz ausmacht und wie er sich von anderen Nummern unterscheidet. (Wann tanzen sie parallel, wann nicht, wann mit‑, wann gegeneinander? Habt ihr gesehen, wie die sich immer wieder um sich und um einander drehen? Die weit ausholenden Handhaltungen?)

Daneben war ein Link zu folgendem Video, das kannte ich schon, Fred Astaire nannte sie die beste Steptanznummer. So weit möchte ich nicht gehen, die – allerdings beeindruckenden – Spagate sind mir etwas zu gehäuft:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Am Anfang Cab Calloway, den die meisten von uns zum ersten Mal in den Blues Brothers gesehen haben dürften.
Mehr als dreißig Jahre später tanzen die Nicholas zusammen mit Michael Jackson, der auch mitsteppt:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Ich bin jetzt mal weitergucken.

Eine Antwort auf „Ich sag’s nicht oft genug, das Web ist so schön“

  1. Sehr schön! Danke für die tollen Videos. Meine regelmäßige Anlaufstellen für interessante Videos ist

    http://www.thekidshouldseethis.com

    Da gibt es täglich neue Anregungen und ich mache immer mal wieder einen Youtube-Abend, an dem ich mir gezielt u.a. diese Videos anschaue. Macht Laune! Und die eine oder andere Anregung habe ich auch schon in Vertretungsstunden umgesetzt:

    http://thekidshouldseethis.com/post/71224654988

    http://thekidshouldseethis.com/post/74181629309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.