Tag Crowd

Gefunden bei chrisp’s virtual comments: TagCrowd. Die Seite macht aus einem eingegebenen oder hochgeladenen Text eine tag cloud, mit den fünf oder zehn oder zwanzig häufigsten Wörtern, auf Wunsch auch mit Ausschlussliste.

Hier die 25 häufigsten Wörter aus einer bekannten, motivreichen Kurzgeschichte, abzüglich “common English words”:

created at TagCrowd.com

Hier die 25 häufigsten Wörter aus einer anderen Kurzgeschichte, wieder abzüglich “common English words”:

created at TagCrowd.com

Und das sollte man auch erkennen:

created at TagCrowd.com

Mit deutschen Texten geht das nicht ganz so einfach. Man kann zwar eine Liste von auszuschließenden häufigen Wörtern angeben (ich, und, er), aber die müsste man erst erstellen.

4 Antworten auf „Tag Crowd“

  1. Okay, the last one is Martin Luther King’s I have a dream speech, but what are the others? I’m not really up on English short stories. Never liked short stories in general.

  2. The first one is Poe, The Tell-Tale Heart (“eye” and “louder”); the second is Hemingway, A Clean, Well-Lighted Place.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.