Power of Politics

Wer schon immer mal wissen wollte, wie es ist, ein Leben als Ministerpräsident oder gar Bundeskanzler zu führen, hat nun endlich die Aussicht darauf, in die gewünschte Rolle zu schlüpfen.

Auf sehr hohem Niveau kann man die virtuelle Welt der Macht, Medien und Politik in dem Online-Politikspiel Power of Politics erleben. Entwickelt wurde dieses Spiel, welches im November 2005 online startete, von Peter Merschitz und Tim Preuster. Eine der Hauptabsichten der Spieledesigner war es, dass sie das Politikinteresse bei Jugendlichen wecken.

Aufgrund der Kooperation mit über einhundert deutschsprachigen Tageszeitungen wird die virtuelle Welt mit den realen Ereignissen verknüpft. Doch bevor man nun ganz groß in die Politik einsteigen kann, muss erstmal ein Politiker geschaffen werden.

(Literatenmelu)

Lest bei Literatenmelu weiter, die das Spiel ausführlich bespricht. Klingt toll, aber nach zuviel Arbeit für mich.

Eine Antwort auf „Power of Politics“

  1. Es ist wirklich ein tolles Spiel, und wenn man die Spielmöglichkeiten erstmal durchschaut hat, nicht viel Arbeit. Probier es aus. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.