Tiere gestern und heute

Also, nicht irgendwie metaphorisch gestern und heute, sondern gestern und heute halt, vor meinem Fenster.

kaninchen_2015_2

kaninchen_2015_1

Die Kaninchen gibt es seit einem halben Jahr etwa. Samstagmorgen ist eine gute Zeit, sie zu erwischen. Die Krähen piesacken sie allerdings, wenn sie da sind. Im Unteren Bild flüchtet gerade ein Kaninchen vor einer (nicht abgebildet).

blaumeise_2015

amsel_2015-02

kleiber_2015-02

kohlmeise_2015-02

Heute morgen rissen sich die Vögel geradezu um das bereitgestellte Futter. Ein Kleiber wechselte sich mit dem anderen ab, die Meisen gleichen dahinter. Nur um die Spechtpopulation machen wir uns Sorgen, von denen sehen wir gerade kaum mehr welche.

Nachtrag: Abendessen. (Foto von Frau Rau.)

ente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.