Rudyard Kipling & Wardrobe Worlds

Bei Lewis Carroll kommt Alice entweder durch ein Kaninchenloch oder durch einen Spiegel ins Wunderland. Die Kinder in C.S. Lewis’ Der König von Narnia gelangen durch einen Wandschrank nach Narnia, und einen Wandschrank benutzt auch Erich Kästner in Der 35. Mai. Es geht um magische Reiche und wie man dorthin gelangt. Bei den unvergleichlichen TV Tropes, wo ich mich schon wieder für Stunden festgelesen habe, gibt es eine ausführliche, aber keineswegs vollständige Liste solcher magischer Länder. Auch zu Toren, die in diese Reiche führen gibt es dort eine Liste. Offhand fallen mir folgende Beispiele ein: Lewis Caroll, Die beiden Alice-Bücher …

Rudyard Kipling

Rudyard Kipling ist aber auch so was von außer Mode. Da hilft der Literaturnobelpreis von 1906 auch nur wenig. Unterhaltungsliteratur, Imperialismus, Verherrlicher eines britischen Weltreichs, blablabla. Schon im vorletzten Jahrhundert träumte J. K. Stephen von einer Zeit, in der die Menschheit erlöst sein würde von billigen Abenteuergeschichten in Magazinen, von einer Zeit, When there stands a muzzled stripling, Mute, beside a muzzled bore: When the Rudyards cease from kipling And the Haggards Ride no more.1 Der Langweiler mit Maulkorb, das ist H. Rider Haggard: Autor von King Solomon’s Mines, dem berühmten She, und meinem Favoriten Ayesha/The Return of She (weil’s …

Der englische Schulroman (neue Abenteuer im Papierweb)

Ende der Sommerferien brachte ich mir aus England ein Buch mit, das mir zufällig untergekommen war: Stalky & Co von Rudyard Kipling. Ich hatte schon mal davon gehört, außerdem lese ich Kipling gerne (so gerne, dass ich einen Eintrag über ihn schreiben muss), und es war eine schöne Ausgabe. In neun Episoden werden darin die Abenteuer eines Triumvirats von Schuljungen an einer public school erzählt: Stalky, M’Turk und Beetle. Toll erzählt, wie fast immer bei Kipling. Er verzichtet auch weitgehend auf die Wiedergabe von Dialekt, die manche seiner Geschichten – und vor allem manche Gedichte – für mich unlesbar macht. …