Kabelfernsehen

Weil ich gerade nicht viel Zeit für einen längeren Eintrag habe: Seit zwei Wochen haben wir Kabelfernsehen. Und der Kabelfernsehenkabelausleger hat beim Kabelauslegen (was interessant war und doch banaler, als man sich das vorstellt: altes Kabel aus der Wand ziehen, neues reinschieben, in den Keller gehen und neues Kabel nach unten ziehen) einen Kabelfernsehenprospekt dagelassen. Für Geld kriegt man bei Kabel Digital noch 30 zusätzliche Sender, für mehr Geld noch mehr.

Und jetzt haben wir das Paket Kabel Englisch und kriegen 15 zusätzliche englischsprachige Sender. Etwa vier Musiksender, etwa ebensoviele Sportsender (ja, auch den Sailing Channel), Cartoonsender, sonstiger Kram. Soviele Sportsender brauche ich eigentlich nicht.
Interessant sind für mich nur zwei Sender: Turner Classic Movies mit alten Filmen und vor allem BBC Prime.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.