Unfalltod

Am Wochenende ist ein Schüler unserer Schule bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ich kannte ihn nicht sehr gut, obwohl er Schüler in meinem aktuellen Leistungskurs war. Ich dachte, ich hätte noch eineinhalb Jahre Zeit, ihn kennenzulernen.

Am Montag war ich einigermaßen hilflos im Unterricht. Vermutlich ist es das beste, wenn man den Schülern die Wahl lässt, außerhalb des Klassenzimmers zu trauern, alleine oder mit anderen, oder im Klassenzimmer zu bleiben, wo dann aber mehr oder weniger normaler Unterricht stattfindet.

No man is an island, entire of itself; every man is a piece of the continent, a part of the main. If a clod be washed away by the sea, Europe is the less, as well as if a promontory were, as well as if a manor of thy friend’s or of thine own were. Any man’s death diminishes me because I am involved in mankind; and therefore never send to know for whom the bell tolls; it tolls for thee. (John Donne)

Diese Woche ist Gottesdienst und Beerdigung.

3 Thoughts to “Unfalltod

  1. hm,ich fands eigentlich ganz gut,wie Sie es am Montag gemacht haben… Es wär glaub ich eh niemand in der Lage gewesen, mitzudenken…

    Ossi, wir werden dich vermissen… Hoffentlich gehts dir gut da wo du jetzt bist…

  2. Zwei Mal schon hab ich es erleben müssen, dass Schüler gestorben sind. Wir haben Blumen auf den Platz gestellt, und eine Kerze, für eine Weile.

  3. Es gibt kaum etwas Passenderes für so eine Situation als den Ausschnitt aus Donne’s Text. Er hat mich immer schon berührt.
    Bisher habe ich auch mit allen meinen Englisch-Leistungskursen irgendwann einmal den Time-Essay von Roger Rosenblatt mit dem Titel „Do you feel the deaths of strangers?“ besprochen, obwohl er schon uralt ist (17. Dez. 1984).
    Wenn man dann einen aktuellen Anlass dazu hat, ist es natürlich furchtbar. Für so etwas will man keinen aktuellen Anlass haben – und natürlich ist der Text erst mal kein Trost. Aber mit der Zeit vielleicht schon.
    No man is an island.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.