Lee Server, Danger Is My Business

Danger Is My Business. An illustrated history of the fabulous pulp magazines Lee Server Danger Is My Business. An illustrated history of the fabulous pulp magazines, 1896–1953. San Francisco: Chronicle Books 1993 144 pp. Wer heißt Clark mit Vornamen, hat eine Festung der Einsamkeit in der Arktis und wird in den stets nach Synonymen ringenden Zeitungen gern als Mann aus (einem bestimmten) Metall bezeichnet? Wem auf diese Frage nur eine Antwort einfällt, der sollte sich schleunigst wieder hinsetzen und seine Hausaufgaben machen. Hilfreich ist dabei dieses Buch. Es erzählt die Geschichte der amerikanischen pulp magazines, der mit billigsten Druckverfahren und …