Bildergeschichten

Am Wochenende eine Grundschullehrerin getroffen. Die sagt, ihr machen Bildergeschichten auch keinen Spaß, und den Schülern an der Grundschule auch nicht. Sie könnten sie alle schon nicht mehr sehen. – Und ich habe immer geglaubt, dass die Kleinen sich freuen, wenn man sie in der 5. Klasse am Gymnasium mit der Bildergeschichte begrüßt. Nie wieder! Ich finde die nämlich auch sehr langweilig.

6 Thoughts to “Bildergeschichten

  1. Weil hier so viele Leute landen und Bildergeschichten suchen und ich doch gar keine anzubieten habe außer Papa Moll: Schaut euch mal Little Nemo an. Das sind keine typischen Bildergeschichten und sie sind für die traditionelle Bildergeschichte in der Schule auch nicht sehr geeignet, da die Handlung, sofern es sie gibt, über mehrere Seiten läuft. Aber schön sind die Seiten, und vielleicht kann man ja damit etwas machen.

  2. hallo, herr rau,
    suche bildergeschichten die zum reden animieren. ich mache ab januar 2006 einen sprachkurs für ausländische kinder. im moment suche ich jedemenge material um meine stunde wertvoll zu füllen. für jeden tipp bin ich dankbar.

    andrea eckhardt

  3. Bildergeschichten sucht jeder und keiner hat sie. Man kann schließlich nicht immer Papa Moll bringen. Und selber mag ich sie gar nicht und mochte sie auch als Schüler nicht; ich habe also auch keine. Zum Reden bringen ginge mit mir viel leichter mit Bildern oder Fotos; wenn die Bildergeschichte schon da ist, wieso soll ich sie dann noch nacherzählen?

  4. ich brauche eine muster bildergeschicht zur vater und wo sie am heiligabend zusammen
    feiern wo der sohn mit dem fahrrad um dem christbau herum farht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.