Frühling im Kopierer

Nach dem Kopieren in der Schule ist mir ein kleiner Käfer aus meinen Unterlagen entgegengekrochen. Da habe ich mir noch nichts dabei gedacht.

Als ich mir danach den Klassensatz Kopien angeschaut habe, habe ich’s gesehen:

Die Schüler haben sich sehr gefreut, waren aber erleichtert, als ich ihnen sagen konnte, dass ich den Käfer danach noch lebend gesehen habe.

8 Antworten auf „Frühling im Kopierer“

  1. Das wäre doch ein schöner Anlass, den Schülern in Informatik zu erzählen, woher der Begriff “Bug” stammt ;-) Sehr passender Zufall.

  2. Auf die Idee mit dem Bug hätte ich kommen sollen. Silberfischchen: Vielleicht. Allerdings war das Tier sehr ruhig (vielleicht noch geschockt?), während ich Silberfischchen nur als Rumwusler kenne.

  3. Kommt ein Käfer geflogen setzt sich nieder auf dein Blatt ist froh nun endlich gelandet zu sein!…Was der Käfer sich wohl gedacht hat was ihm da geschieht? Na ja Hauptsache er hat über und sicherlich ist er nun schlauer als vorher und meidet Kopierer!
    .….….….….…(¯‘°v°´¯)
    .….….….….…..(_.^._)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.