R’lyehan tourist phrasebook

Man muss Lovecraft kennen, aber dann ist das schon sehr lustig. (Auf einem Con aufgeschnappt.)

R’lyehan tourist phrasebook:

Help. I am being devoured by your octopus.

My species does not breathe water.

No thank you. I do not wish a fungus.

I’m sorry, no. I have claustrophobia.

You seem to have a frog in your throat.
You seem to have a frog in your soup.
You seem to have a frog in your pants.

Would you like a lemon drop?

(Via WWdN: In Exile, from Overheard at WisCon.)

Tagged: Tags

6 Thoughts to “R’lyehan tourist phrasebook

  1. The Gamers: Sehr solide gemacht, sehr schön. So etwas wollten wir vor zwei-, dreiundzwanzig Jahren auch drehen, eine Art Rollenspiel-Lehr- oder Aufklärungsfilm: Szenen mit Erdnussflips und Würfeln am Spieltisch, dazwischengeschnitten Szenen im Kostüm. Im Kapitel „Was ist ein kritischer Patzer?“ zum Beispiel jemand, der das würfelt, und danach die Illustration in einer Kostüm-Kampfszene. Wie einem beide Schwerter aus der Hand fliegen oder so.

    Ist nie was draus geworden, das sind fast die einzigen Reste davon.

  2. Brilliant … Mit ein bisschen Glück wird dieses Büchlein vielleicht doch mal über Arkham House veröffentlicht. Es sollten sich doch ein oder zwei Lovecraftianer finden, die ihr eingerostetes R’Lyehanisch aufbügeln und das ganze umsetzen …

    Sehr amüsant!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.