Exkursion, sozusagen

zoo_2013_09_01

zoo_2013_09_02

zoo_2013_09_03

zoo_2013_09_04

zoo_2013_09_05

zoo_2013_09_06

zoo_2013_09_07

zoo_2013_09_08

zoo_2013_09_09

zoo_2013_09_10

Na ja, Wandertag halt… :-) Die Schüler hatten einen Auftrag vom Klassleiter und ich hatte einen Preis für das beste Foto ausgeschrieben. Die Bilder kommen hinten ans Klassenzimmer, dann wird eines ausgesucht.

Die Pinguine haben etwas von Musical-Straßengang. Ansonsten: Warmer Tag, viele Tiere lagen recht ruhig herum. Die Elefanten, auch der junge, genossen das neu hergerichtete Bad.

7 Antworten auf „Exkursion, sozusagen“

  1. Die Jungs von der Straßengang auf Foto 3 sind super – der Blick, der Gang. Die singen bestimmt Rap. Yo man!

    Ganz klar das tollste Foto!

    Was ist das denn für eine Pinguinsorte mit dieser verwegenen Frisur (oder Augenbrauenstyling)?

  2. Ein Fotowettbewerb auf dem Wandertag? Was für eine wunderbare Idee! Darf ich mir die für den nächsten Wandertag klauen? Also für übermorgen :-)

  3. Klar, mach nur. Ich weiß ja noch nicht mal, ob etwas daraus wird – Bilder per Mail an mich, dann zentrales Ausdrucken und Aufhängen.

  4. Eine Freundin stand in ihrem Auslandsjahr in Patagonien vor rund 25 Jahren einmal inmitten von gefühlt 5000 vollkommen unbeeindruckten Königspinguinen. Sie habe sich als einsames Individuum einer anderen Spezies weit + breit sehr, sehr seltsam gefühlt, sagte sie.

  5. Vögel in großen Gruppen haben schon etwas Fremd-Unheimliches. Bei Pinguinen noch nie erlebt, kann ich mir aber vorstellen.

    Keine Wandertage mehr? Bei uns gibt in der Oberstufe Versammlungszeit, aber und einen Ausflug in die Uni. Da kann man sicher auch Bilder der Eingeborenen machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.