Blog-Lesetipp

Leseempfehlung, nur kurz, weil ich gerade sehr beschäftigt bin (Elternabend, Versammlungen): MondSemmel gibt einen interessanten Einblick in ein Schülerleben.

Das Blog ist noch neu genug, angefangen dieses Schuljahr, so dass man die Gelegeneheit nutzen kann, gleich von den ersten Einträgen an mitzulesen. Fast jeden Tag gibt es einen sehr ausführlichen Eintrag in englischer Sprache. (Der Schüler sitzt in meinem Englisch-LK. Jetzt lese ich schon zwei rege Blogger, die ich gleichzeitig auch unterrichte. Ein bisschen mulmig ist mir dabei schon. Nur ein bisschen.)

Lesenswert finde ich das Blog wegen der Gedanken zu Atheismus und Rechtschreibung, wegen der wunderbaren Wörterlisten, der schönen Formulierungen und der nicht unkritischen, aber positiven Einstellung zur Schule.

(Ich habe vorher gefragt, ob ich die Seite hier nennen darf.)

3 Antworten auf „Blog-Lesetipp“

  1. Ich fühle mich so schlecht… der junge Mann kann besser Englisch als ich, muss ich mal gestehen. Ich bin eher ein Passivanglist – verstehe fast alles, aber sprechen oder schreiben…
    sehe mich gerade schwer genötig, mein Englisch auch mal zu “improven”. ;-)

  2. Schön, nicht wahr? Kann man glatt noch was lernen. Ich warte noch darauf, dass ich auf Ausdrücke stoße, die ich selber nicht kenne… bis jetzt habe ich noch Glück gehabt, aber ich bin auch ein großer Wörtersammler. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.