Cartoons machen mit makebeliefscomix

Schon vor einiger Zeit beim Webweiser gefunden: makebeliefscomix.com. Dort kann selber Cartoons erstellen, ausdrucken oder einen Link zu ihnen mailen. (Speichern als solches geht nicht, daher Screenshots.) Zum Vergrößern draufklicken.

makebeliefs_cartoon2

makebeliefs_cartoon1

makebeliefs_cartoon4

makebeliefs_cartoon3

Die Cartoons haben eine Schülerin und ein Schüler aus der 6. Klasse erstellt. Das war so eine Art Kombination aus Informatik und Englisch-Unterricht. An dem Flash-Programm kann man gut zeigen, was Objekte und Klassen und Methoden sind.

Technisch ist es leicht, auf der Seite Cartoons zu erstellen: Es gibt Figuren in verschiedenen Gemütszuständen, man kann Größe, Position und Ausrichtung ändern. Das gleiche gilt für Sprech- und Gedankenblasen und den Rest. Anregungen für Geschichten gibt es dort auch. Praktisch zeigt sich wieder mal, dass das Zeichnen zwar das Offensichtlichste an einem Cartoon oder Comic ist, dass das Drehbuch dazu aber noch schwieriger ist – und für mich auf jeden Fall die Hauptsache. (Es geht ja auch ganz ohne Zeichenkünste.)

Vielleicht sollte ich mal mit dem Deutsch-LK rein, die Cartoons müssen ja nicht auf Englisch sein. Sicher gibt es auch Seiten oder am besten: herunterladbare Programme, mit denen man längere Cartoons erstellen und sie vor allem auch speichern und nachträglich verbessern kann. Weiß jemand welche?

Tagged: Tags

4 Thoughts to “Cartoons machen mit makebeliefscomix

  1. Man dankt für den backlink!
    Ps: seit heute ganz neu online: http://die-wunderkammer.blogspot.com/
    Musste sein, da sich im lauf der zeit jede menge skurrile, außergewöhnliche, interessante, bemerkenswerte, witzige links angesammelt haben, die aber nicht in den Webweiser passen…

    Lieben gruß aus niederösterreich,
    kurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.