Neue Jacke

In England im Laden gesehen und gleich – nach einem vorsichtigen Seitenblick auf Frau Rau – mitgenommen. Den ersten Schultest letzte Woche hat sie bestanden. Merkwürdigerweise denken die Kollegen alle an Militäruniform, dabei ist das doch eindeutig Zirkusdirektor. Muss mir jetzt nur noch eine weiße Hose und schwarze Stiefel dazu kaufen.

(Ansonsten: viel Spannendes zu lesen in anderen Blogs, auf die ich verlinken will. Krause Ideen. Kaum Unterricht letzte Woche, und wenn, dann nur Sitzplanerstellen und Bücherabzeichnen. Aber dafür viel Organisatorisches.)

12 Antworten auf „Neue Jacke“

  1. Mein erster Eindruck war eher Chef-Steward oder Purser einer unscheinbaren Fährlinie auf die Äußeren Hebriden, also eher etwas auf die Seefahrt Bezogenes. Zirkusdirektor ist allerdings noch ironischer…

  2. Und natürlich fiel mir auch Büchners Leonce ein: “Mein Ehrgeiz geht auf eine bunte Jacke.”

  3. Wenn die Jacke offen ist und ich ein weißes T‑Shirt darunter trage, komme ich mir vor wie ein heruntergekommener Dampferkapitän irgendwo in der Somerset-Maugham-Südsee, dickbäuchig im verschwitzten Unterhemd unter einer irgendwoher zusammengeklauten Uniformjacke.

    (Gestern war passenderweise auch Talk Like A Pirate Day. War mir im Zug einer Kalenderumstellung im Rau’schen System leider entgangen.)

  4. Ich weiß nicht warum, aber nach Militär habe ich an Freud, sein Motorrad und State o’ Maine gedacht… *amKopfkratz*

  5. It was twenty years ago today, Sgt. Pepper taught the band to play. They’ve been going in and out of style. But they’re guaranteed to raise a smile…

  6. Schnieke, schnieke! Der erste Gedanke ging bei mir tatsächlich in Richtung Sgt. Pepper :-) Bei mir hätten Sie als Lehrer definitiv an Ansehen dazu gewonnen mit der Jacke …

  7. Sehr fesch! Ich dachte irgendwie an Ludwig II.…. (Bin ein Fan von ihm, vor allem seiner Bauwerke)

  8. Mein erster – etwas unkreativer – Gedanke war “The Libertines”, eine britische Indie-Band, die mit den Jacken natürlich ihrerseits wieder Militär und/oder Zirkus zitierten. (Wem der Bandname nicht sagte: Pete Doherty war da aktiv, bevor er völlig im Drogensumpf versackte.)
    Beweisbild – aber sicher!

  9. Schon auch schick. Überhaupt, eine Band, vor der ich Respekt haben soll, die muss schon irgend etwas Uniformartiges an haben. (Als Erinnerung an Zeiten, als es noch “Combo” oder “Kapelle” hieß.)

  10. Ich dachte auf dem kleinen Foto zuerst an Burschenschaft und wunderte mich kurz, dass man sowas in England findet … typisch Geschichtslehrerin? Der Zirkusdirektor ist aber definitiv die coolste Idee – im Hinblick auf die Manege und die sich darin befindenden zu Dressierenden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.