Codefunde, und Programmieranregungen

Zwei Funde aus der letzten Zeit, und beide kurz, quelloffen und verständlich.

1. A Dark Room

Ein minimalistisches Spiel, das mit Maus und später ein wenig Tastatur im Browser bedient wird. Nach den ersten Klicks befindet man sich in vertrauter Atmosphäre, ein textbasiertes City-Building-Spiel also, und doch… man beginnt in einem dark room, und muss erst einmal das Feuer anheizen. Eine Fremde kommt in die Hütte, wärmt sich, und stellt sich als builder heraus, die mit dem gesammelten Holz einfache Dinge bauen kann. Nach und nach kommen weitere Wanderer, eine zweite Hütte wird gebaut.

a_dark_room

Bereits bei den ersten, der interactive fiction nahen Formulierungen ahnt man, dass das irgendwie ein besonderes Spiel ist, und als das stellt es sich auch nach und nach heraus. „The light from the fire spills from the windows, out into the dark.“

Hier kann man das spielen: http://adarkroom.doublespeakgames.com/ Oder man folgt einfach dem Link dort zu GitHub, wo der Code des ganzen Projekts gespeichert ist und zum Beispiel als zip-Paket heruntergeladen werden kann. Das Programm ist in Javascript geschrieben, und es ist interessant, mal in den Quellcode zu schauen.
Außerdem sieht man daran gut, dass auch ein minimalistisches Spiel spannend sein kann. Zugegeben, es wird später noch ein wenig elaborierter. Sehr stimmungsvoll.

2. Tippfelher

Über diesen Tweet bin ich auf das Projekt gestoßen:

Auch hier ist das Projekt bei GitHub gespeichert, und man kann es sich dort anschauen oder herunterladen. Es ist in Python geschrieben, mit dem ich sehr viel vertrauter bin als mit Javascript. Der Hintergrund wird in diesem Blogeintrag erklärt. Die Kurzfassung: Das Programm liest einen Text ein und spuckt ihn mit Tippfehlern versehen wieder aus. Dazu gehören etwa eine fehlende Hochstelltaste bei Großbuchstaben und vertauschte Buchstaben, die auf der Tastatur nebeneinanderliegem. Bei Titel der Textdatei wird nur ein Buchstabe getauscht, wie man an der mitgelieferten Beispieldatei „Kakfa – Die Verwandlung.txt“ sieht.

Tagged: Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.