Alles über die Giraffe (McSweeney’s III)

Viele von uns sind mit den Was-ist-Was-Büchern aufgewachsen. Giraffes? Giraffes! ist auch so ein Buch. Es enthält einige Fotos (in diesen leicht pastelligen Kinderbuch-Tönen), deutlich mehr Zeichnungen und viele Diagramme. So erfährt man alles Wissenswerte über die Giraffen: Ihre evolutionären Vorläufer, warum sie diese Flecken haben und welche verschiedenen Muster es gibt, wo die Giraffen herkommen, ihren Lebensraum, ihre Spiele, ihre natürlichen Feinde, berühmte Giraffen, den Zusammenhang zwischen Giraffen und Ölförderung, Madagaskar, Aufstieg und Niedergang der Giraffen-Schiffbauindustrie, die Geschichte der Fehde zwischen den Giraffen und dem Landwirtschaftsminister Donald J. Pendleton, giraffische Aberglauben, außerirdische Herkunft der Giraffen, und vieles andere mehr.

Anders gesagt, dieses Buch, Band I der Reihe The Haggis-On-Whey World of Unbelievable Brilliance, herausgegeben von Dr. und Mr. Doris Haggis-On-Whey, den „weltberühmten Forschern und Entdeckern“, sieht aus wie ein Sachbuch für Kinder, enthält aber nur Blödsinn.
Zu Giraffenmuster Nummer 2 heißt es zum Beispiel:

This pattern is a very distinguished pattern, passed down through many generations, and originating in Hungary. Long ago, some Hungarian giraffes decided to arrange their patterns this way, in hopes that they would be able to control the weather this way. It didn’t work, but the patterns remain. These giraffes do not smell good.

Mehr kann man über die Giraffe nicht wissen wollen. Auch dieses Buch, wie schon die letzten beiden, bei McSweeney’s auf deren Einkaufsseite. Es kostet zwar 24 US-Dollar, ist aber aber auch sehr, sehr liebevoll aufgemacht. Gibt’s auch bei Amazon.

Tagged: Tags

One thought to “Alles über die Giraffe (McSweeney’s III)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.