Handouts für Referate

Wie wär’s mal damit? Das war ein Englisch-Referat im Grundkurs über berühmte Leute aus Chicago (im Rahmen einer Sequenz zu Chicago):


Die Sammelkarten machen natürlich Mühe, und man kan sie nicht so leicht abheften wie ein einfaches Blatt. Aber trotzdem gefallen sie mir sehr gut.
Man könnte überhaupt Grund- und anderes Wissen als Sammelkarten zum Ausdrucken und Ausschneiden herausgeben, in Form eines pdf-Dokuments. Das wäre ein schönes Schülerprojekt.
Das Problem dabei ist nur, dass man eine gute Qualitätskontrolle am Ende braucht. Ich bin nicht weit davon entfernt, ein Perfektionist zu sein, und wenn man Schüler alleine arbeiten lässt, kommen leider erst mal viele Rechtschreibfehler und falsch verstandene Aussagen heraus. Die Geduld oder Zeit, in einer zweite Stufe die Ergebnisse zu verbessern, fehlt mir noch.

5 Antworten auf „Handouts für Referate“

  1. Ich hatte es schon auf Ihrer Seite gesehen und habe mir die Karten inzwischen bestellt. Weniger wegen der Denker (dafür ist eher Frau Rau zuständig), mehr wegen der Anregung zum Selbermachen. Danke schön.

  2. Heyhey.….=)))!
    Konnten die seite sehr gut gebrachen =) *vielen, vielen dank *!
    Macht weiter soooooooo ihr seid echt super spitze !
    byby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.