Yikes! Grusliges Podcastverhalten, Lovecraft BBC 4

Ein ganz kleines bisschen habe ich mich schon erschreckt. Aber dazu muss ich ausholen. Es gibt einen Kurzroman von H. P. Lovecraft, The Case of Charles Dexter Ward. Nichts für Lovecraft-Einsteiger. Es geht darin um den merkwürdigen Fall des Charles Dexter Ward, der sich im Jahr 1928 – so die Rahmenhandlung – in einer psychiatrischen Anstalt befindet. Sein Arzt recherchiert, wie es dazu gekommen ist, und findet immer mehr über den Fall heraus, zu weiten Teilen mittels Aufzeichnungen von Ward und anderen Personen. Die BBC hat daraus eine tolle Hörspielreihe gemacht. Die Geschichte ist dabei in die Gegenwart versetzt und …

Podcasttipp: Lexicon Valley

Lexicon Valley (at Slate.com): Inzwischen bei Episode 13, jeweils um die dreißig Minuten. Die ersten Episoden waren nur so mäßig interessant, aber die letzten beiden fand ich gut. – In Episode 12 ging es um die Sprache von Abraham Lincoln, insbesondere der berühmten Gettysburg Address anlässlich der Einweihung eines Soldatenfriedhofs mit Gefallenen einer Schlacht des Bürgerkriegs. Die Rede beginnt “Four score and seven years ago our fathers brought forth, upon this continent, a new nation, conceived in Liberty, and dedicated to the proposition that all men are created equal”, und endet mit: “that this government of the people, by the …

Podcast im P‑Seminar

In Bayern im G8 muss jeder Schüler in den letzten beiden Schuljahren, die bereits zum Abitur zählen, ein W‑Seminar und ein P‑Seminar belegen. Im W‑Seminar lernt man wissenschaftliches Arbeiten und schreibt eine Arbeit, im P‑Seminar macht man etwas Praktisches und ist Teil eines Projekts. Jeweils etwa 15 Schüler pro Seminar, jedes Gymnasium bietet einige solcher Seminare an, auf die sich dann die Schüler verteilen. Diese Seminare halte ich für eine sehr gute Idee. Deshalb rechne ich auch damit, dass sie bald abgeschafft und durch etwas Billigeres ersetzt werden. P‑Seminare gefallen mir vor allem dann, wenn es dabei etwas vorzuzeigen gibt. …

Oktoberfestpodcast: English language special.

Anklicken und anhören. 15 MB, eine halbe Stunde, vier freiwillige angesprochene Schüler aus dem Leistungskurs Englisch sind auf dem Oktoberfest und berichten (auf Englisch): Oktoberfest soundseeing tour, produced by members of the Leistungskurs Englisch Genau so habe ich mir das vorgestellt: Die Schüler sollten sich vorher die wichtigsten Vokabeln heraussuchen und dann quasi Gäste durch das Oktoberfest führen. Sightseeing nur mit Ton, also Soundseeing. Zum Beispiel für die englische Partnerschule zum Anhören. Ein Vorbild waren Podcasts wie diese soundseeing tour durch den Central Park in New York. Wenn man das mit Kopfhörern draußen anhört, weiß man wirklich nicht mehr, ob …

Gehört und gelesen: Podcasts & Superhelden 2

Der zweite Podcast aus den letzten Tagen ist Escape Pod – ein kommerzieller Science-Fiction-Podcast mit einer Kurzgeschichte pro Woche und ein paar Minuten redaktionellem Beitrag, ein SF-Audio-Zine sozusagen. Vorgelesen werden die Geschichten von erfahrenen Sprechern. Die Texte stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz (attribution/no derivatives/non-commerical): Man muss die Quelle nennen, darf kein Geld damit verdienen und das Material nicht bearbeiten, also etwa ausschneiden oder abschreiben. Aber man darf es weitergeben, kopieren, verteilen, auf seine Webseite stellen, verschenken. Das alles ist kostenlos, aber wem es gefällt, der darf gerne bei PayPal spenden. Fünf Dollar pro Monat werden vorgeschlagen. Autoren kriegen pro angenommener Geschichte …

Gehört und gelesen: Podcasts & Superhelden 1

Transom ist eine Seite, die amerikanische Amateur-Rundfunkbeiträge veröffentlicht, und das schon seit vielen Jahren. Bevor es Podcasts gab, war das eine meiner schönsten Quellen für gut gemachtes Tonbeiträge; es gab nicht viel, aber sehr gutes Material. Transom bringt Radiobeiträge, die den Ansprüchen des öffentlichen Rundfunks entsprechen, also sauber produziertes, intelligentes Material, mit technischen Angaben über die Aufnahmegeräte und ‑bedingungen für die Liebhaber. (Zu meiner Freude sehe ich, dass es inzwischen auch einen Podcast mit ausgesuchtem Material gibt. Wunderbar, gleich abonniert.) Über Transom bin ich vor allem auf The Little Gray Book Lectures gestoßen, und um die geht es mir heute. …

ESL Podcasts

Hier gibt es ganz tolle Englisch-Podcasts: http://www.eslpod.com/. Den täglichen English as a Second Language-Podcast: http://feeds.feedburner.com/EnglishAsASecondLanguagePodcast Das wöchentliche English Through Stories: http://feeds.feedburner.com/ets/ (English through stories) (Eine dramatische Geschichte um eine Entführung.) Ebenfalls wöchentlich der TOEFL-Podcast: http://feeds.feedburner.com/toeflpodcast Die Podcasts sind schlicht produziert und keine Hörspiele; es gibt sehr wenige Sprecher; das Englisch ist einfach und sehr langsam. Mit der Dauer wird das unseren Schülern vielleicht zu eintönig. Aber bislang funktioniert das in der 10. Klasse gut. Der TOEFL-Podcast dauert etwa 15 Minuten pro Folge und sieht immer so aus: 1. kurze Szene (Dialog zwischen Student und Professor) in langsamem Englisch 2. Erklärung …