Neil Gaiman: Coraline


coraline.jpg
Ich empfehle das Buch als Schülerlektüre ab der 9. Klasse oder späten 8. Klasse am Gymnasium. Ich habe nichts gegen für Sprachlerner bearbeitete Fassungen von Büchern und verwende sie selber auch häufig. Trotzdem suche ich ständig nach englischsprachigen Büchern, die ich in der Originalfassung verwenden kann. Dabei ist es schwer, ein Buch zu finden, das vom sprachlichen Schwierigkeitsgrad und vom Inhalt gleichzeitig passt. Das ist aber so eines.

Coraline habe ich noch nicht mit einer Klasse gelesen, aber bereits fünf Schülern meiner aktuellen achten Klasse geliehen – starken und schwächeren, aber auf jeden Fall freiwilligen. Die Klasse ist sehr motiviert und recht leistungsfähig.

Coraline ist für Leser ab 8, aber ich hätte mich in dem Alter zu sehr gegruselt. Es ist die Geschichte um das Mädchen Coraline, das durch einen Schrank in eine andere, der unseren ähnliche Welt gerät. Davon gibt es ja viele Varianten, diese hier ist die gruseligste. In unserer Welt haben die Eltern wenig Zeit für ihre Tochter, der Vater kocht ständig Rezepte statt Pommes Frites, und die Nachbarn sprechen Coralines Namen falsch aus.
In der anderen Welt gibt es ihre anderen Nachbarn, den anderen Vater, und ihre andere Mutter. Sie sieht fast aus wie die echte, nur dass sie Knöpfe angenäht hat als Augen – und Coraline bei sich behalten möchte.
Gaiman schreibt sonst eher Gruseliges (vor allem ist er Autor der Sandman-Comicreihe), und das merkt man dem Buch positiv an. Ein paar der Schüler fanden das Buch zu phantastisch – die Schüler dürfen also nichts gegen unwirkliche Elemente haben.

I think “ CORALINE“ is a fantastic book because it tells a story which combines situations of reality which can be both, funny and a bit crazy or sad and the excitement of fantasy and fiction. Sometimes it is a little confusing , but Coraline is a very interesting character because she is brave and really intelligent for her age.
For some pupils it may be too difficult because it is written for English children and it isn´t simplified.

(Daniela, 8. Klasse)

Tagged: Tags

One thought to “Neil Gaiman: Coraline”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.